Unser Unternehmen

Blumen Plettig KG

Familienbetrieb

Mit viel Herz und Naturverständnis!

 Liebe zum Beruf, persönliche Atmosphäre und das familiäre Klima prägen unseren Arbeitsalltag seit über 50 Jahren

Die Liebe zur Pflanze und dem gärtnerischen Tätig sein wurde uns schon seit Generationen in die Wiege gelegt.

Was 1970 als kleine Zierpflanzengärtnerei begann und zu einem Großteil aus Trauerbinder bestand – hat sich im Laufen von 5 Jahrzehnten stetig weiterentwickelt: So wurde in den 1990iger Jahren in den Endverkauf investiert, durch die Eröffnung von Blumenfachgeschäften in der umliegenden Weststeiermark.

Damit verbunden war, unseren Kunden ganzjährig beste heimische Qualität bieten zu können. In der Folge wurde dann auch die Produktion stetig erweitert und modernisiert. Zur Jahrtausendwende wurde mit dem Beginn der Staudenproduktion auch der Einstieg in den Großhandel gewagt. Dies verlangte nach zuverlässigen Transportmöglichkeiten: Festgelgte Touren und die kürzesten Lieferwege konnte schlussendlich nur ein eigener LWK-Fuhrpark garantieren, der heute 2x 18t LKW, 1 Sattelschlepper und 2x 3,5t LKW umfasst, gepaart mit viel Teamwork zwischen Büro und Produktion.

Die steigende Nachfrage an floristischen Erzeugnissen lässt uns heute etwa 30.000 Allerheiligengestecke und einige Tausend Adventkränze, Geste etc. über den Großhandel absetzen. Erst dieser große Bogen mit Stauden, Zierpflanzen und Floristik ermöglicht es, fast alle 65 Mitarbeiter ganzjährig zu beschäftigen.

Klimapositiv-Gärtnern: Die Natur stellt uns wertvolle Ressourcen zur Verfügung, die genutzt werden dürfen, aber auf jeden Fall bewahrt werden müssen. Getreu diesem Motto haben wir schon sehr viele Produktionsfaktoren auf „Grün“ umstellen können: Auf 8.100 m2 bietet das brandneue Cabrio-Gewächshaus beste Bedingungen für Pflanzen, Umwelt und Mitarbeiter. Ein Klimacomputer überwacht die 3 Klimazonen. Dach und Seitenwände bestehen aus hagelsicherer Folie und lassen sich komplett öffnen für licht- und luftdurchflutete Pflanzenproduktion, die den Pflanzenschutz Einsatz deutlich minimiert. Bei der Unkrautbekämpfung wird kein umweltschädigendes Glyphosat verwendet.

Bei Witterungsänderung erfolgt das Schließen vollkommen automatisch. Modernstes Wassermanagement, also wird das gesamte Gießwasser aufgefangen, recycelt und wiederverwertet – ebenso wird Regenwasser aufgefangen und gespeichert, dadurch kann Grundwasser und Dünger gespart werden.

Die gesamte Produktion erfolgt in Substrat mit 40%iger Torfreduktion, Ersatzstoffe sind Holzfaser, Kompost und Perlite. 100% Recycling-Töpfe werden in einem Mehrweg-System kultiviert – welches über Jahre wiederverwendet wird.

Die gesamte Kulturführung ist darauf ausgelegt, die Pflanzengesundheit zu fördern mittels Komposttee-Gaben und gezieltem Einsatz von Nützlingen, welche Schädlinge in Grenzen halten. Mit dieser Mischung aus Maßnahmen und entsprechender Sortenwahl konnte auch auf Stauchemittel gänzlich verzichtet werden. Das Gute liegt so nah: Winterharte Stauden haben von Natur aus einen geringen Heizbedarf.

Regionalität, Saisonalität und FRISCHE sind somit garantiert: Doch bevor unsere regional aufgezogenen Pflanzenschätze ihre Kinderstube verlassen, werden sie fein herausgeputzt und mit Pflanzenetiketten versehen – die seit Feb. 2022 ebenso klimaneutral hergestellt werden.

Unsere imposanten Solitär-Stauden und Sommerblumen sind weit über die steirischen Grenzen bekannt und überzeugen zu jeder Zeit mit höchster Qualität zum perfekten Verkaufszeitpunkt.

Das ständige Interesse für neue Entwicklungen, z.B: setzt man innerbetrieblich auf E-Mobilität und das Ergreifen von Chancen sowie ein optimistischer Blick in die Zukunft zeichnet auch die 3. Generation der Familie Plettig aus.

Unsere Auszeichnungen

2010 durften wir uns beim Landesblumenschmuck-Wettbewerb in der Kategorie „Schönste Gärtnerei“ über Silber freuen.

2012 erhielten wir den Innovationspreis für sorgfältiges, nachhaltiges Wirtschaften, verliehen vom Wirtschaftsbund, in festlichem Rahmen überreicht bei der Nacht der Steirischen Wirtschaft.

2016 haben wir uns der Zertifizierung unseres Großhandelspartners für die Einhaltung ökologischer, sozialer und wirtschaftlicher Prinzipien verpflichtet. Seither unterstützen wir „DIE GUTE IDEE“ einer regional- nachhaltigen Gartenbau- Branche und unterziehen uns alljährlich strengen Kontrollen.

2017 waren wir Steiermarkweit unter den 23 Kandidaten um den Titel „Bauernhof des Jahres“. Diese Auszeichnung wird an wichtige Botschafter von landwirtschaftlichen Familienbetrieben und Erzeuger von regionalen Produkten verliehen. Von der Landwirtschaftskammer und der Fachzeitung Landwirtschaftliche Mitteilungen initiiert, werden die Gewinner mittels Online- Voting ermittelt.

Seit 2019 sind wir Partnerbetrieb von „Natur im Garten“ Unseren Kunden bieten wir daher auch speziell ausgesuchte Produkte an, die zu natürlicher und chemiefreier Gesunderhaltung der Pflanzen und ihrer Umwelt beitragen.

Im September 2019 durften wir uns erneut über die Auszeichnung „4 Floras“ im Rahmen des Steirischen Landesblumenschmuck- Wettbewerbs freuen.

Im Oktober 2021 durften wir durch unseren Lehrling Clarissa Reinbacher, als Lehrbetrieb einen Stars of Styria Stern mit nach Hause nehmen.

 

Lassen Sie sich jetzt beraten!
03142 23 4 34

Jetzt anfragen
Blumen machen immer
Freude!
Vielfalt entdecken

Für Blumen gibt es viele gute Gründe

Wir sind für Sie da!

Martina Freisinger, seit1994 im Team. Mir liegt die Zufriedenheit jedes Kunden am Herzen. Außerdem mag ich als Floristin das selbständige und kreative Arbeiten in…

Birgit Gödl-Wascher, seit 2011 im Team. Ich bin Floristin mit Leib und Seele und daher gestalte ich sehr gerne Topfpflanzen, Frisch- und Seidenblumengestecke mit…

Sabine Meitz, seit 2014 im Team. Durch mein lebhaftes Wesen gestalte ich gerne große Blumenarrangements. Mich freut es, wenn ich Ihnen trendige Floristik anbieten…